der WeserRing / FlussRing

Die Weser...

 

 

 

 ...verbindet Sie etwas ganz besonderes mit mit unserer Weser?

Flüsse verbinden...

wie z.B.: Wohnort, Geburt, das erste Date, der erste Kuss, Urlaub, Hochzeit, Ferien...?

Ringe verbinden...

 

 

Wir fertigen Ihnen Ihren WeserRing in Silber, Palladium, Platin und in allen Goldlegierungen



http://www.rofoto.de/
Mit freundlicher Genehmigung von Roland Furtwängler http://www.rofoto.de/

Ein sehr individuelles Geschenk für die Menschen am Fluss

oder diejenigen,

die etwas ganz besonderes an, in auf oder mit Ihm erlebt haben... 


Der WeserRing ist 7mm breit und hat eine Höhe von ca. 2,4mm

Er wir aus massivem Edelmetall in Deutschland gefertigt.

Der Verlauf der Weser wurde mit einem hochpräsisen Läser in die satinierte Oberfläche eingebracht

und nachträglich bei Silberringen mit Silberoxid "per Hand nachgezeichnet und veredelt.

Die Einfärbung bei Gold, Silber, Palladium und Platin ist ebenfalls möglich. Hier wird der Verlauf der Weser auf Wunsch mit schwarzem oder farbigen Colorit ausgefüllt.  

 


WeserRing

der Weserring / FlussRing

aus 925/- Silber

Breite ca 7mm

Höhe ca. 2,4mm

 

Tragen Sie hier bitte Ihre Ringgröße ein

119,00 €


Wenn Sie einen oder mehrere Brillanten gefasst haben möchten, geben Sie hier einfach die gewünschte Steingröße ein.

Nach Auftragseingang übersenden wir Ihnen eine Zeichnung, auf der Sie die genaue Steinposition bestimmen können.

 

Brillant

 

Brillant in feinem Weiss mit kleinen Einschlüssen

auf Wunsch können wir auch schwarze Diamenten zum gleichen Preis fassen!

Sie können den Stein auf oder neben den Flussverlauf setzten, ganz wie Sie möchten.

 

59,00 €


Kurze Erklärung zu den Begriffen

Brillant: Der Brillant ist ein rund geschliffener Diamant und zeichnet sich durch seine 56 Facetten/Flächen aus.

ct:           bedeutet Karat (Carat) und ist die Gewichtseinheit des Steines

twsi:       ist die Reinheit des Steines und bedeute "feines weiß mit kleinen Einschlüssen"

Mit freundlicher Genehmigung von Roland Furtwängler http://www.rofoto.de/
Mit freundlicher Genehmigung von Roland Furtwängler http://www.rofoto.de/